Gemüsepalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Palatschinken:

  • 120 g Dinkel (fein gemahlen)
  • 2 Eier (getrennt)
  • 2 Esslöffel Hart-Käse
  • 200 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 70 ml Wasser
  • 1 Prise Meersalz

Gemüsefüllung:

  • 1 Esslöffel Butter
  • 250 g Lauch
  • 200 g Karotten
  • 2 Esslöffel Kräuter (frisch gehackt)
  • 3 Esslöffel Crème fraîche
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • Meersalz

Für die Gemüsepalatschinken die Milch und das Wasser in einem Messbecher abmessen. Dinkel, Käse und Salz einrühren. Den Teig bei geschlossenem Deckel 20-30 min quellen lassen.

Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl goldgelb rösten.

Die Karotten sauber bürsten und grob reiben. Porree waschen und in Streifen zerkleinern.

Das Gemüse mit wenig Wasser und 1 Prise Salz i8-10 min bissfest garen. Butter, Creme fraiche und Kräuter darunterziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eigelb unter den Palatschinkenteig rühren. Eiweiß steif aufschlagen und darunter heben. Butter in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen, und den Teig schöpferweise darin auftragen. Die Palatschinken bei geschlossenem Deckel auf der einen Seite backen, anschliessend auf die andere Seite drehen und offen fertig backen. Bei 50 Grad im Ofen warm halten, bis alle gebacken sind.

Die Palatschinken mit dem Gemüse füllen und vor dem Zusammenklappen die Gemüsepalatschinken mit den gerösteten Sonnenblumenkernen bestreuen.

 

Tipp

Wenn Sie für den Teig der Gemüsepalatschinken den Käse weglassen, können Sie diese auch süß füllen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsepalatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche