Gemüsepalatschinken mit Roter-Rüben-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zucchini
  • Je ½ gelber, grüner und roter Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Kohlrabi
  • 1 Karotte
  • 1 EL Butter
  • 125 ml Obers (flüssig)
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 1 EL Dille (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Für Den Palatschinkenteig:

  • 2 Eier
  • 6 EL Mehl; bis 17% mehr
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Sesamsaat

Sauce:

  • 250 ml Gemüsefond
  • 125 ml Obers
  • 125 ml Roter-Rübensaft
  • 2 EL Kalte Butter zum Binden
  • 1 Teelöffel Kren (frisch gerieben)
  • Saft von ¼ Zitrone
  • Salz
  • Muskat
  • Öl (zum Backen)

Zum Garnieren:

  • Salat
  • Sauerrahm

Gemüse abspülen, reinigen und in feine Würfel schneiden. In einer Bratpfanne ein wenig Butter zergehen, Gemüsewürfel darin anschwitzen, mit Obers löschen und weichdünsten. Als letzten Schritt mit ein wenig Mehl stauben. Die Menge sollte leicht kremig sein. Mit frisch geriebener Muskatnuss, Pfeffer, Salz und gehackter Dille würzen. Mehl, Eier und Milch mit einem Quirl zu einem glatten Teig durchrühren. Mit Salz und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. In einer beschichteten Bratpfanne wenig Öl erhitzen. (Die Bratpfanne sollte gerade nur befettet sein; überschüssiges Öl wegleeren.) Teig hauchdünn eingiessen und auf einer Seite anbacken. Sesamsaat darauf streuen, Palatschinke auf die andere Seite drehen und goldgelb backen. Palatschinke warm stellen, den Vorgang dementsprechend oft wiederholen. Für die Sauce: Gemüsefond mit Obers auf die Hälfte kochen, roten Rübensaft dazugeben. Mit kalter Butter binden, erst am Schluss den Kren dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. In der Mitte der Teller einen hauchdünnen kreisrunden Saucenspiegel anrichten. Die Gemüsemasse auf die Palatschinken pinseln, Palatschinken einrollen, die Enden klein schneiden. Palatschinken in 2 Teile schneiden. Palatschinken auf den Saucenspiegel legen, mit Dillspitzen garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen. (Die Palatschinken sollten noch warm sein.) Mit Blattsalaten und Sauerrahm garnieren.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gemüsepalatschinken mit Roter-Rüben-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte