Gemüsenudeln in Kräuterbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Dicke Karotte (circa 250g)
  • 1 Knollensellerie (circa 200g)
  • 1 Porree (Stange)
  • 125 g Bandnudeln (breit)
  • Salz
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Basilikum
  • Kerbel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 75 g Butter
  • Pfeffer
  • Chili-Gewürz

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Karotte von der Schale befreien. Mit einem Sparschäler möglichst breite, lange Streifchen abhobeln. Den Sellerie von der Schale befreien. In dicke Scheibchen schneiden, halbieren und wie von der Karotte möglichst lange Streifchen mit dem Sparschäler abziehen. Den Porree reinigen, der Länge nach halbieren und abspülen. In breite, lange Streifchen schneiden. Die Bandnudeln in ausreichend kochendes Salzwasser Form und darin nach Packungsbeschreibung gardünsten.

In den letzten 5 min die Gemüsestreifen mit hinzfügen.

Die Küchenkräuter hacken, den Knoblauch häuten und durch eine Presse drücken.

Die Butter in einer großen Bratpfanne zerrinnen lassen, Küchenkräuter und Knoblauch einfüllen und anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Chili-Gewürz würzen.

Die Nudeln und das Gemüse abrinnen und in der Butter auf die andere Seite drehen.

Nach Lust und Laune kann man der Kräuterbutter ein klein bisschen Schlagobers zufügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsenudeln in Kräuterbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche