Gemüselinsen-Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Linsen
  • 1 Chinakohl
  • 250 g Champignons
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Oregano
  • 2 EL Olivenöl
  • 800 g Dose Tomatenwürfeli
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 600 ml Milch
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Vollkorn-Lasagneblätter
  • 100 g Sbrinz

Die Linsen wie auf der Packung beschrieben weich machen.

Chinakohl in Streifchen schneiden, Champignons fein scheibeln. Zwiebeln, Knoblauch und Oregano klein hacken, im heissen Oe1 weichdünsten. Chinakohl und Champignons dazugeben, fünf Min. weichdünsten. Tomatenwürfeli und Linsen beigeben und fünf bis zehn Min. bei starker Temperatur machen, bis beinahe alle Flüssigkeit verdunstet ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Butter zerrinnen lassen, Mehl dazugeben und eine Minute anschwitzen. Milch unter stetem Rühren hinzugießen, zehn min auf kleiner Flamme sieden, mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Lasagneblätter in viel Salzwasser fünf min machen, dann abgekühlt abschrecken.

Eine gut gebutterte geben lagenweise mit Lasagne, Linsen-Gemüsemischung und Sauce einschichten. Mit einer dicken Schicht Sauce abschliessen. Den Käse über die Lasagne streuen. Die geben in den auf 200 °C aufgeheizten Herd schieben, Lasagne dreissig min gratinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüselinsen-Lasagne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche