Gemüseküchlein mit scharfem Tomatenchutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.625 kg Süßkartoffeln
  • 0.375 kg Zucchini
  • 0.2 kg Karotten
  • 1 Grüner asiatischer Chili
  • 1 Jungzwiebeln
  • 2 Esslöffel Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl (zum Braten)

Für Das Tomatenchutney:

Für das Chutney die Paradeiser grob würfelig kleinschneiden, die Chilis fein häckseln und mit der Minze, dem Essig sowie dem Salz vermengen. Beiseite stellen.

Die Süsskartoffeln am Herd kochen und zerstampfen. Zucchini reiben, mit Salz überstreuen und 30 Min. durchziehen lassen. Abspülen und abtrocknen. Karotten reiben, Chili entsteinen und fein häckseln, Jungzwiebel in Ringe kleinschneiden.

Joghurt, Grünzeug, Pfeffer und Salz in einer Backschüssel vermengen. Mit bemehlten Händen die Mischung zu 8 Küchlein arrangieren. Etwa 1 Finger hoch Öl in eine Bratpfanne giessen und die Küchlein 4 min auf jeder Seite fertig backen.

Heiss mit dem Tomatenchutney auf den Tisch hinstellen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüseküchlein mit scharfem Tomatenchutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche