Gemüsekuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Suppengemüse (450g)
  • 5 Eier
  • 100 g Weizenmehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Semmelbrösel

Belag:

  • 400 g Champignons
  • 1 Bund Lauchzwiebeln (200g)
  • 100 g Rindersaftschinken
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Gouda
  • 2 EL Kürbiskerne

Suppengemüse säubern, spülen, klein schneiden. Gewürze, Eidotter, Mehl und Suppengemüse durchrühren. Schnee darunterheben. Teig auf einem eingefetteten Blech glattstreichen. Bei 200 Grad Celsius ca. 10 Min. verbacken.

Mit Semmelbrösel überstreuen.

Für den Belag Champignons und Lauchzwiebeln reinigen, abspülen, kleinschneiden.

Mit Schinkenstreifen im heissen Fett etwa 5 Min. andünsten. Abschmecken, auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Mit geraspeltem Käse und Kürbiskernen überstreuen.

Bei 200 °C etwa 15 min überbacken.

* aus "Für Sie" 9/92

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsekuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche