Gemüsekebabs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2 In Scheibchen geschnittene große Erdäpfeln
  • 1 In Scheibchen geschnitte mittelgrosse Zwiebel
  • 0.5 md In kleine Rosen geteilter Karfiol
  • 50 g Erbsen
  • 1 EL Puerierter Spinat
  • 2 Chilischoten
  • Korianderblätter (frisch)
  • 1 Teelöffel Ingwerwurzel (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Knoblauch (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 Teelöffel Salz
  • 60 g Semmelbrösel
  • 300 ml Pflanzenöl
  • Frische Chilistreifen zum Garnieren

1. Erdäpfeln, Zwiebel und Karfiolröschen in einen Kochtopf mit Wasser Form und aufwallen lassen. Die Temperatur reduzieren und leicht wallen, bis die Erdäpfeln gar sind. Gemüse mit einem Schaumlöffel aus dem Kochtopf nehmen und gut abrinnen. zur Seite stellen.

2. Erbsen und Spinat zum Gemüse Form und mischen. Mit einer Gabel gut zerdrücken.

3. Die grünen Chilischoten und frischen Korianderblätter mit einem scharfen Küchenmesser klein schneiden.

4. Chilischoten und Koriander mit Ingwer, Knoblauch, gemahlenem Koriander, Kurkuma und Salz mischen.

5. Die würzige Mischung in das Gemüse rühren. Mit einer Gabel zu einer Paste zubereiten.

6. Semmelbrösel auf einem großen Teller gleichmäßig verteilen.

7. Aus der würzigen Paste 10-12 kleine Bällchen formen. Mit der Handfläche eben drücken, so dass man kleine runde Formen hat.

8. Jedes Kebab so in den Semmelbröseln wälzen, dass es gut bedeckt ist.

9. In einer Bratpfanne mit schwerem Boden Öl erhitzen und die Kebabs portionsweise eben fertig backen, bis sie goldbraun sind. Dabei gelegentlich auf die andere Seite drehen. Auf einen Servierteller Form und mit den frischen Chilischotenstreifen garnieren. Heiss zu Tisch bringen.

Diese aus einer würzigen Gemüsemischung bestehenden Kebabs sind erfreulich leicht zuzubereiten und schmecken köstlich.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsekebabs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche