Gemüsegugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Karotten (junge)
  • 100 g Karfiol
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 50 g Schinken (gekocht)
  • Butter (zum Einfetten)
  • 125 ml Schlagobers
  • 5 EL Weisswein
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)

Die Karotten abspülen, reinigen und kleinwürfelig schneiden. Den Karfiol in kleine Rosen zerteilen. Karotten, Karfiol und die aufgetauten Erbsen mit dem in Würfel geschnittenen Schinken mischen und in eine gefettete Gugelhupf- oder Puddingform aus Glas oder Porzellan befüllen. Das Schlagobers mit dem Wein und den Eiern mixen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Die Ei-Obers über das Gemüse gießen und das Ganze mit einer Gabel ausführlich mischen. Zugedeckt für 15 Min. in die Mikrowelle geben (600 Watt). Mindestens 5 Min. in der geben ruhen, dann auf einen Teller stürzen und entweder als Zuspeise oder mit einer Käse- oder Paradeisersauce als kleines Hauptgericht zu Tisch bringen.

Gesamtgarzeit: 15 Min.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsegugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche