Gemüsegratin mit Lammfleischbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Karfiol
  • 400 g Brokkoli
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 10 g Butter
  • 1 Ei (hartgekocht)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Gruyère (gerieben)
  • 400 g Lammfleisch (gehackt)
  • Petersilie
  • Knoblauch
  • Muskat
  • Mehl
  • Olivenöl

Karfiol und Brokkoli in kleine Rosen zerschneiden und fünf min im Salzwasser abspülen. In der Gemüsebouillon ca. zehn bis fünfzehn min machen.

Gemüse mit restlicher Flüssigkeit in Auflaufform Form, das gehackte Ei darüber streuen. Semmelbrösel mit Butter kurz andünsten, auf Gratin gleichmäßig verteilen. Reibkäse darüber streuen und im auf 200 °C aufgeheizten Backrohr fünfzehn bis zwanzig min überbacken.

In der Zwischenzeit gehacktes Lammfleisch mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in auf der Stelle große Stückchen teilen. Diese individuell würzen: mit Petersilie, Muskat oder evtl. Knoblauch. Mit einem TL kleine Bällchen abtrennen, zu Kügelchen rollen und im Mehl auf die andere Seite drehen. In der Bratpfanne mit ein kleines bisschen Olivenöl zehn min rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsegratin mit Lammfleischbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche