Gemüsefondue in Weinteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 sm Erdäpfeln
  • 500 g Broccoliröschen
  • 2 Paprikas
  • 250 g Schalotten
  • 500 g Zucchini
  • Gemüsesuppe z. Blanchieren

Teig:

  • 150 g Mehl
  • 30 g Flüssige Butter oder Magariene
  • 150 ml Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Muskat (Pulver)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 2 Eiklar

Auserdem::

  • 1500 ml Öl bzw. Pflanzenfett
  • Versch. Fonduesaucen u. Dips

Die Erdäpfeln abspülen und in Salzwasser al dente gardünsten.

Die Paprikas, Schalotten, Broccoliröschen und Zucchini reinigen und würfelig schneiden.

Die klare Suppe erhitzen und das Gemüse portionsweise al dente gardünsten. Herausnehmen und bereithalten.

Die Erdäpfeln abschälen und ebenfalls bereithalten.

Das Mehl mit der flüssigen Butter und dem Weisswein glattrühren.

Mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und Cayennepfeffer würzen, das steifgeschlagene Eiweis unterziehen.

Das Pflanzenfett im Fondoetopf erhitzen.

Das Gemüse portionsweise auf Spiesse stecken, durch den Teig ziehen, und schwimmend im Öl gardünsten.

Dazu die Fonduesaucen und die Dips anbieten.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsefondue in Weinteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche