Gemüsefond

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Karotten
  • 1 Weisse Rübe (Navet)
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Stangensellerie
  • 1 md Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Kräutersträusschen
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner grob gestossen
  • 1000 ml Wasser

Man kann auch ohne Fleisch und Knochen, nur aus Gemüsen, einen sehr aromatischen Fond zubereiten, um damit Fleisch- und Fischgerichte anzugiessen.

Die kleingeschnittenen Gemüse mit dem kalten Wasser aufsetzen und auf schwacher Wärme gemächlich aufwallen lassen. Weitere 15 Min. auf kleiner Flamme sieden und durch ein feines Haarsieb gießen. Nach dem Abkühlen im Eiswürfelbehälter auf Vorrat einfrieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsefond

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte