Gemüseeintopf mit Dinkelkloesschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 3 Karotten
  • 5 Zucchini (klein)
  • 1000 ml Wasser
  • 1 Becher Kichererbsen (Abtropfg
  • Frischgemahlener, weisser Pf
  • 200 g Räuchertofu für die Dinkelkloesschen
  • 40 g Butter
  • Salz
  • 1 Bund Petersilie
  • 70 g Dinkelmehl
  • 2 Kleine Eier
  • 2 Knoblauchzehen

2 Tl Suppenwürfel 1/2 Liter Liter Sojamilch h (aus dem Reformhaus) 1 Dose ose Kichererbsen (Abtropfgewicht 480g) frischgemahlener, weisser Pfeffer

1 El Olivenöl

Die Zwiebeln und Karotten abspülen und abschälen. Die Zucchini abspülen und reinigen. Das Gemüse in Stückchen schneiden.

Das Wasser mit der gekörnten klare Suppe sowie der Sojamilch zum Kochen bringen. Die Kichererbsen abrinnen und mit den Zwiebeln und karotten zur Gemüsesuppe Form. mit Pfeffer würzen, einmal aufwallen lassen, dann bei mittlerer Hitze 15 min machen. Den Tofu würfelig schneiden und mit den Zucchini in den Kochtopf Form. Nochmals 10 min weiterkochen.

Die Petersilie abspülen, trockenschwenken und hacken. Für die Dinkelkloesschen die weiche Butter, Salz und 1 El Petersilie durchrühren. Das Dinkelmehl hinzufügen und zu einem Kloss zubereiten. Nacheinander die Eier unterziehen.

Mit einem TL Knödel abstechen und in kochendem Salzwasser in 10 min gar ziehen. Die Knödel mit der übrigen Petersilie zum Eintopf Form und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Das Öl erhitzen und den knoblauch darin andünsten. Über den Eintopf Form. Dinkelkloesschen sich gut vorbereiten und einfrieren.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gemüseeintopf mit Dinkelkloesschen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 22.10.2015 um 14:17 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche