Gemüseeintopf mit Chorizo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Chorizo Gallego
  • 4 Paradeiser
  • 2 Melanzane (bis 1/2 mehr)
  • 2 Zucchini
  • 3 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (bis 1/2 mehr)
  • 200 ml Kichererbsen oder evtl. Kichererbsen mit Gemüse
  • 20 ml Sherry Fino Salz, Pfeffer, vielleicht ein Kräutersträusschen (Rosmarin, Lorbeergewürz, Thymian), Olivenöl

-häuten und die Kerne entfernen.

Das Olivenöl erhitzen und die -grobgeschnittenen Zwiebeln lei anschwitzen. Die Chorizo in Scheibchen -schneiden und hinzfügen. Mit dem Sherry löschen und die Paradeiser -zufügen. Feingehackten Knoblauch hinzfügen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen -und das Kräutersträusschen hinzfügen. Ggfs. Etwas Gemüsesuppe -zufügen. Bei geringer Temperatur ein wenig leicht wallen. Unterdessen die -Zucchini in Scheibchen und die Melanzane würfeln und -hinzfügen. Zum Ende der Kochzeit die abgetropften Kichererbsen -hinzfügen. Ein Tip: Vor dem Se ein wenig würziges, kaltgepresstes Olivenöl -darübergiessen. Besonders gut schmeckt dazu Olivo de Cambil oder evtl. das -naturtruebe Senorío de Andalucía.

Dazu passt Baguette und ein unkomplizierter Rotwein, z.B. Jaloco Zafra.

Info: Chorizo kann man ebenfalls durch Cabanossi ersetzen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüseeintopf mit Chorizo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche