Gemüseeintopf mit 3-Korn-Knödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Für die Knödel:
  • 83 g Weizen
  • 83 g Gerste
  • 83 g Grünkern
  • 0.6667 Bund Suppengrün
  • 0.6667 EL Gemüsesuppe (Instant)
  • 166 g Topfen (mager)
  • g Haferflocken
  • 1 Eier
  • 0.6667 EL Petersilie (gehackt)
  • 0.6667 Teelöffel Senf
  • Meersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Für den Gemüseeintopf:
  • Fenchel, Zucchini, Bohnen, - Kohlrabi
  • Porree, Sellerie
  • 0.6667 EL Gemüse-Hefebrühe
  • 0.6667 Lorbeergewürz
  • Tabasco
  • Muskat

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Das Getreide unter fliessendem Wasser abspülen eine Nacht lang in 3/4 Liter Wasser einweichen. Am darauffolgenden Tag das Suppengrün reinigen, abspülen, kleinschneiden und mit der Gemüsesuppe zu den eingeweichten Körnern Form, 30 Min. leicht wallen, dann noch 30 Min. quellen. Das erkaltete, gut abgetropfte Getreide mit Topfen sowie den Haferflocken durchrühren. Die Eier trennen, die Eidotter zu den Körnern Form. Das Eiklar steifschlagen. Diese Quarkmischung mit dem Mixstab kurz anpürieren, mit der Petersilie, dem Senf, Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Zum Schluss das steifgeschlagene Eiklar unterziehen. Das Gemüse reinigen, abspülen und abschneiden. Die Gemüse-Germ-klare Suppe, 1, 5 I Wasser, Lorbeergewürz sowie das Gemüse in einen großen Kochtopf Form 1O Min. gardünsten. Tabasco und frisch geriebene Muskat hinzfügen. Mit einem EL aus der Klossmasse 12 Knödel abstechen und mit dem Gemüse weitere 20 Min. leicht wallen. Vor dem Servieren das Lorbeergewürz entfernen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüseeintopf mit 3-Korn-Knödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche