Gemüsecurry in Kokosmilch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Karotten (in Stifte geschnitten)
  • 2 Stk Rüben (gelbe, in Scheiben geschnitten)
  • 2 Stk Zucchini (der Länge nach halbiert und in Scheiben geschnitten)
  • 2 Stk Pastinaken (in Stifte geschnitten)
  • 2 Stk Zwiebeln (halbiert und in Streifen geschnitten)
  • 1 Stk Limette (Saft und Schale)
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Curry (scharf)
  • 1 EL Zucker
  • 50 g Ingwer (fein gewürfelt)
  • 200 ml Hühnersuppe
  • 400 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Für das Gemüsecurry Zwiebeln, Karotten, gelbe Rüben, Pastinaken und Ingwer in der Butter unter Wenden andünsten, mit Zucker und Curry bestreuen, mit Hühnersuppe und Kokosmilch aufgießen.

Salzen und mit Cayennepfeffer pikant abschmecken. Nach 4 Minuten die Zucchini untermengen und nochmals 4 Minuten kochen lassen. Limettensaft und Schale einrühren, nochmals abschmecken.

Tipp

Das Gemüsecurry mit Reis und Gemüse servieren. Statt dem Fleisch passt auch Fisch dazu. Wer kein Fleisch oder dergleichen möchte, kann dieses Gemüsecurry auch nur mit Reis servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gemüsecurry in Kokosmilch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche