Gemüsecremeschale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Tomatensauce:

  • 1 Knoblauchzehe abgeschält und sehr fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 g Pelatitomaten (gehackt)
  • 1 Teelöffel Tomatepueree
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Basilikumblätter

Kapernsauce:

  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 180 g Saurer Halbrahm
  • 25 ml Weisser Balsamessig Masse anpassen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco nach Wunsch

Fenchel-Oliven-Sauce:

  • 50 g Fenchel
  • 100 ml Suppe
  • 10 Oliven (entsteint)
  • 180 g Saurer Halbrahm
  • Salz
  • 0.25 Teelöffel Curry

Für die Paradeissauce Knoblauch im heissen Olivenöl hellgelb weichdünsten. Paradeiser mitsamt Saft und Tomatenpüree beigeben und ungedeckt zehn min kochen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Sauce abkühlen, dann Basilikum hacken und unterziehen.

Für die Kapernsauce Eier abschälen und klein hacken. Kapern unter kaltem Wasser abspülen und ebenfalls klein hacken. Schnittlauch klein schneiden. Alle diese Ingredienzien mit saurem Halbrahm und Balsamessig durchrühren und mit Salz, Pfeffer sowie Tabasco pikant nachwürzen.

Für die Fenchel-Oliven-Sauce Fenchel sehr klein würfeln. In der kochenden Suppe zwei min gar ziehen, dann abschütten und gut abrinnen. Grüne Oliven ebenfalls klein würfeln.

Beides mit saurem Halbrahm durchrühren und mit Salz sowie Curry nachwürzen.

Zum Fertigstellen kleine Gläser zu jeweils einem Drittel mit jeder Sauce genau befüllen; die Saucen sollen sich dabei nicht vermengen. Bis zum Servieren abgekühlt stellen.

Gemischt schmecken die Cremen am Besten; darum zum Essen am besten kleine Löffel verwenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsecremeschale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche