Gemüsecocktail

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 200 ml Weisswein
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 2 Zweig Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 g Saisongemüse gerüstet gewogen
  • Z.B. Radieschen, Fave bohnen, Kohlrabi, Rueebl
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Weissweinessig (mild)

Sauce:

  • 4 Knoblauchzehen
  • 50 ml Gemüsebouillon
  • 250 g Topfen
  • 3 EL Majo
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Weisswein und Saft einer Zitrone zum Kochen bringen. Thymianblättchen beigeben und den Fond leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Auf kleinem Feuer ungefähr 10 Min. leise machen.

Alle Gemüse küchenfertig vorbereiten und auf der Stelle große Stückchen schneiden, damit sie alle miteinander gar werden; Favebohnen ganz verwenden. In den Fond Form, zum Kochen bringen und bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer derweil 10-15 min al dente gardünsten. Abschütten, gut abrinnen und in eine ausreichend große Schüssel Form. Das Gemüse mit Öl und Essig beträufeln.

Auskühlen.

Für die Sauce den Knoblauch von der Schale befreien, in die Suppe pressen und zum Kochen bringen, dann auskühlen.

Topfen und Majo durchrühren. Knoblauchbouillon unterziehen und mit Salz, Pfeffer sowie Saft einer Zitrone würzen.

Zum Servieren das Gemüse z. B. aufgespiesst auf Zahnstochern in kleine Dessertschälchen gleichmäßig verteilen und wenig Sauce darüber Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsecocktail

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche