Gemüse-Weggen Mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Füllung:

  • 1 Pk. Morcheln (getrocknet)
  • 1 Pk. Herrenpilze (getrocknet, á 20g)
  • 0.5 Pk. Mu-Err-Schwammerln (10 g)
  • 250 g Champignons (frisch)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 150 g Rüebli
  • 150 g Chinakohl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 md Zwiebel (ca. 80g)
  • 0.5 Peperoncino
  • 1 EL Butter (20 g)
  • 0.5 Becher Pelati, gehackt (200 g)
  • 1 El Tomatenpuree
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Gewürzmischung (italienisch)
  • Salz
  • 60 g Reibkäse , z. B. Greyerzer (1/2 Beutel)
  • 2 Kuchen- bzw. Blätterteige ausgewallt, rund (a 270 g)
  • 1 Ei , zum Bepinseln

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Trockenpilze währenddessen 15 min in warmem Wasser einweichen. Champignons reinigen, in nicht zu feine Blättchen schneiden und auf der Stelle mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Rüebli von der Schale befreien, fein in Würfel schneiden, Chinakohl abspülen, rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), in ca. 5 mm schmale Streifen schneiden. Knoblauch und Zwiebel von der Schale befreien, beides klein hacken. Peperoncino entkernen, in sehr feine Streifen schneiden.

Eingeweichte Trockenpilze wenn nötig wiederholt abspülen, dann in nicht zu kleine Stückchen schneiden.

Butter in großer Bratpfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln darin kurz andämpfen, alle Pelati, Gemüse, Schwammerln und Puree hinzufügen und alles zusammen unter Rühren 5-7 min dämpfen, dabei soll die meiste Flüssigkeit kochen. Menge würzen, ein kleines bisschen auskühlen, dann die Hälfte von dem Reibkäse dazumischen.

Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Die beiden Teige auslegen. Ränder des Teigs rundherum mit zerquirltem Ei bepinseln, dann jeweils eine Teighälfte mit dem übrigen Reibkäse überstreuen. Je die Hälfte der Gemüsefüllung auf die mit Käse bestreuten Teighälften Form, dabei den mit Ei bepinselten Rand frei. Teige halbmondförmig zusammenschlagen und die Ränder mit Gabel sehr gut glatt drücken. Halbmonde mit Ei bepinseln, dann mit Gabel ein paarmal einstechen.

In der Ofenmitte derweil in etwa 40 min backen.

Lauwarm, gemeinsam mit einem gemischten Blattsalat zu Tisch bringen.

Für 2 Leute: Mengen halbieren, nur einen Teigweggen machen.

Zubereitungszeit: zirka 50 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Weggen Mit Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche