Gemüse und Daleintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 ml Wasser
  • 3 Teelöffel Salz
  • 250 g Mungdal, Tordal, grüne halbierte Schälerbsen bzw. Linsen
  • 700 g Gemischtesw Gemüse z. B. Melanzane, Karotten, Bohnenschoten oder evtl. Kürbis
  • 50 g Tamarinde
  • 3 EL Ghee oder Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1.5 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer oder evtl.
  • 2 Frische Chilis, zerhackt
  • 1 Teelöffel Tomarek
  • 4 EL Kokosraspeln

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Zuerst das Wasser mit dem Salz aufsetzen. Den Dal in das kochende Wasser Form und 10 Min. machen. Auf mittlere Flamme reduzieren und 15-20 Min. weiterkochen. Dabei gelegentlich umrühren. Der Dal sollte weich werden, jedoch nicht breiig.

In der Zwischenzeit das Gemüse kleinwürfelig schneiden. Den Klumpen Tamarinde zerstückeln, in einer kleinen Masse Wasser machen und den Saftr ausdrücken. Das Ghee in einem Kochtopf erhitzen und die Senfkörner rösten. Wenn sie aufhören zu springen, die gemahlenen Gewürze hinzufügen. Für ein paar Sekunden mitrösten. Das Gemüse hinzufügen. 8-10 min rühren, bis die Melanzane das Ghee teilweise absorbiert haben und die Gemüsehappen leicht leicht gebräunt sind. Daraufhin die Kokosraspeln hinzufügen und weitere 2 min rösten. Das Gemüse sowie den Tamarindensaft in den Dal befüllen und gut durchmischen. Die Temperatur rduzieren und ohne Deckel machen, bis der Dal zerfällt und das Gemüse weich ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse und Daleintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche