Gemüse-Tortellini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Grosse Rüebli
  • 500 ml Gemüsebouillon
  • 200 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 600 g Frische Tortellini; oder
  • 250 g Tortellini (getrocknet)
  • 1 EL Butter (gehäuft)
  • 1 EL Mehl (gehäuft)
  • 100 ml Rahm
  • 100 g Käse; gerieben, z.B.Gruyère oder
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch

Die Rüebli abschälen und in Rädchen schneiden.

Suppe in einer mittelgrossen Bratpfanne aufwallen lassen. Rüebli und Erbsen beigeben und fünf min mitköcheln. Tortellini hinzfügen und vor dem Siedepunkt fünf min ziehen. Getrocknete Tortellini gibt man bereits gemeinsam mit dem Gemüse in die Suppe und kocht sie derweil in etwa zehn min weich.

Gemüse und Tortellini mit einer Schaumkelle aus der Suppe heben, gut abrinnen und auf eine Platte Form. Zudecken und warm stellen.

Von der Suppe 3 dl abmessen (bei 4 Leute), die übrige Flüssigkeit weggiessen. Für die Sauce die Butter in der Bratpfanne zerrinnen lassen. Das Mehl beigeben und mit einem Schwingbesen gut durchrühren. Die Suppe hinzugießen und unter Rühren zum Kochen bringen. Den Rahm beigeben und die Sauce derweil fünf min leicht kochen. Anschließend die Bratpfanne von dem Feuer ziehen und den Käse unterziehen.

Die Sauce über die Gemüse Tortellini gießen und den Schnittlauch mit der Schere direkt darüberschneiden.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gemüse-Tortellini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche