Gemüse-Semmelknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 0,5 l Wasser
  • 2 Stk Eier
  • 35 dag Mehl
  • 25 dag Semmel (oder Brotwürfel)
  • 30 dag Gemüse (frisch oder TK, leicht angeröstet)
  • Küchenkräuter
  • Salz

Für die Gemüse-Semmelknödel die Eier im Wasser verrühren, das Mehl dazugeben und alles zu einem sehr flüssigen Teig verrühren. Die Kräuter mit dem Gemüse in einer Pfanne leicht anrösten (das TK-Gemüse sollte nicht mehr gefroren sein).

Das Gemüse und die Semmel-bzw. Brotwürfel werden in die Teigflüssigkeit gut eingerührt. Die Masse muß nun 1/2 Stunde rasten. Wenn die Masse zu feucht ist, noch Mehl dazugeben, wenn die Masse zu fest ist, etwas Wasser dazu rühren.

Dann Knödel formen und in kochendes , gesalzenes Wasser geben, Hitze zurückschalten und die Knödel ca. 5 Minuten ziehen lassen, bis sie sich drehen.

Tipp

Macht man kleine Gemüse-Semmelknödel, kann man sie gut als Suppeneinlage verwenden, als Beilage können sie größer sein. Reste schmecken auch am nächsten Tag als Knödel mit Ei.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Gemüse-Semmelknödel

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 10.06.2015 um 13:42 Uhr

    gut

    Antworten
  2. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 23.04.2015 um 23:34 Uhr

    Sehen witzig aus. Eine tolle Idee! *****

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 22.03.2015 um 08:12 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 03.02.2015 um 18:42 Uhr

    Das ist eine super Idee.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche