Gemüse-Risotto mit Parmesan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Gemischte Schwammerln (zum B. Shiitake und Champignons Schwammerln)
  • 1 md Zwiebel
  • 1 Teelöffel ÖLiter (5g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Risottoreis
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 2 Karotten (ca. 200g)
  • 1 Lauchzwiebel
  • 2 EL (30 g) Parmesan-Käse
  • Frischer Oregano, evtl

1. Schwammerln reinigen, vielleicht abspülen und jeweils nach Grösse kleinschneiden. Zwiebel von der Schale befreien, würfeln und im heissen Öl glasig weichdünsten. Schwammerln dazugeben und weichdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.

2. Langkornreis im Bratfett unter Rühren glasig weichdünsten. klare Suppe in gut 200 ml heissem Wasser zerrinnen lassen. nach und nach zum Langkornreis gießen. Unter Rühren zirka 25 min ausquellen.

3. Karotten abschälen, abspülen und fein würfelig schneiden. Lauchzwiebel reinigen, abspülen und in Ringe schneiden. Beides nach ca. 10 Min. zum Langkornreis Form und mitgaren. Käse fein raspeln. Schwammerln im Risotto erhitzen.

Käse unterziehen. Evtl. Mit Oregano überstreuen.

Extra-Info Bei Gicht das Richtige dienieren! Greifen Sie zu Gemüse, Getreide, Obst & Milchprodukten. 150 g Fleisch beziehungsweise Fisch je Tag sind o.k. Verzichten Sie jedoch auf Innereien, Hülsenfrüchte und Alkohol (er hemmt die Nierentätigkeit)! :Dauer der Zubereitung: 40 min

520 2180 23 14 73

Tipp: Kennen Sie violette Karotten? Es handelt sich dabei um eine alte, sehr aromatische Sorte - verwenden Sie diese doch einmal zur Abwechslung!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Risotto mit Parmesan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche