Gemüse-Rinder-Gulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 600 g Rindfleisch (mager)
  • 2 EL Leichtbutter
  • 2 EL Rosenpaprika
  • 1000 ml Wasser
  • 3 Karotten (gross)
  • 500 g Stangenbohnen
  • 2 Paprikas
  • 3 Fleischtomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Gemüsesuppe (Pulver)
  • 2 EL Küchenkräuter der Provence
  • Bohnekraut und Rosmarin
  • 8 EL süsses Schlagobers

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Zwiebeln von der Schale befreien und fein würfelig schneiden. Das Fleisch in kleine Stückchen schneiden und gemeinsam mit der Zwiebel sowie dem Fett andünsten. Mit dem Rosenpaprika bestäuben und dem Wasser auffüllen. Die Karotten, die Stangebohnen und die Parikaschoten reinigen, abspülen und in mungerechte Stückchen schneiden. Die Paradeiser häuten, würfelig schneiden und gemeinsam mit den Karotten-, Bohnen- und Paparikastuecken zu dem Fleisch Form. Die Knoblauchzehen hineinpressen und mit der klare Suppe sowie den Kräutern würzen. 1 bis 1/2 Stunden auf kleiner Flamme gar dünsten und mit dem Schlagobers verfeinern.

Bei Bedarf die Soße mit ein kleines bisschen aufgelöster Maizena (Maisstärke) andicken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Rinder-Gulasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche