Gemüse-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Brokkoli
  • 100 g Rüebli
  • 1 md Lange Zucchetti
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Rolle Kuchenteig rund ausgewallt
  • 250 ml Milch
  • 100 ml Rahm
  • 3 Eier
  • 100 g Emmentaler (gerieben)
  • Muskat

(*) Wähenblech von 26-28 cm ø

Den Brokkoli kalt abspülen in in kleine Röschen teilen und in kleine Rosen teilen. In wenig Salzwasser bei geschlossenem Deckel derweil 4-5 min knackig gardünsten. In ein Sieb abschütten, unter kaltem Wasser abschrecken und gut abrinnen.

Die Rüebli von der Schale befreien, in Längsrichtung vierteln und in Würfel schneiden. Den Stiel der Zucchetti entfernen, das Gemüse ungeschält in Längsrichtung vierteln und in Scheibchen schneiden. Die Knollen der Frühlingszwiebeln kalt abspülen, trocken tupfen, Wurzelansatz wegschneiden und klein hacken, schönes Grün in schmale Ringe schneiden.

In einer weiten Bratpfanne die Butter zerrinnen lassen. Die Frühlingszwiebeln darin andünsten. Rüebli und Zucchetti beigeben und das Gemüse unter häufigem Wenden derweil 5 Min. knackig weichdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen.

Das Wähenblech mit dem Teig ausbreiten. Den Boden mit einer Gabel regelmässig einstechen. Die erkalteten Gemüse darauf gleichmäßig verteilen.

Milch, Rahm und Eier gut mixen. Den Käse beigeben und die Menge mit Salz, Pfeffer sowie ein kleines bisschen Muskatnuss würzen. Ober das Gemüse gleichmäßig verteilen.

Die Quiche im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil 30-35 min backen. Heiss zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gemüse-Quiche

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 11.10.2015 um 07:58 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche