Gemüse-Quiche mit Kräuterguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Belag:

  • 3 Rüebli
  • 1 Knollensellerie; ungefähr 300 g
  • 150 g Bohnen
  • 125 g Erbsen (tiefgekühlt)

Guss:

  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 3 Eier
  • 150 g Topfen
  • 100 ml Kaffeeobers
  • 50 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kuchenteig (rund ausgewallt)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

(*) Für ein Backblech von 30 cm ø.

Rüebli und Sellerie von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden. Bohnen küchenfertig vorbereiten und in Stückchen schneiden. Das zerkleinerte Gemüse mit den Erbsen in Salzwasser etwa 5 Min. vorgaren.

In der Zwischenzeit für den Guss Petersilie klein hacken, Schnittlauch klein schneiden. Eier mixen, mit den Kräutern und den übrigen Ingredienzien gut durchrühren.

Backblech mit dem Teig ausbreiten, Gemüsemischung darauf gleichmäßig verteilen, Guss darüber gießen. Im 220 °C heissen Herd 35-40 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Quiche mit Kräuterguss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche