Gemüse-Puten-Suppe mit Kräuterpesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Putenbrust
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 150 g Créme fraiche
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 500 g Karotten
  • 3 Kohlrabi
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 EL Butter
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Paradeismark

Pesto:

  • Je 1 Bd Schnittlauch und Petersilie
  • 30 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Fleisch im Handrührer klein hacken. Petersilie abspülen und klein hacken. Fleisch, Créme fraiche, Ei und Petersilie zusammenkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprka würzen. Aus der Putenmasse mit zwei Teelöffeln kleine Knödel abstechen und in kochendes Salzwasser Form. Bei schwacher Temperatur 5 Min ziehen. Jetzt herausnehmen.

Karotten + Kohlrabi abschälen, abspülen und in Scheibchen schneiden. Porree reinigen, abspülen und in Stückchen schneiden. Butter in einem Kochtopf erhitzen. Gemüse darin andünsten. klare Suppe, Paradeismark hinzufügen, zum Kochen bringen und 5 min bei mittlerer Hitze gardünsten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Knödel in die klare Suppe Form.

Für das Pesto die Küchenkräuter abspülen und klein hacken, mit Mandelkerne mischen und Öl unterziehen, mit Salz + Pfeffer würzen. Zur Suppe anbieten

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Puten-Suppe mit Kräuterpesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche