Gemüse- oder Lauchtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für QuarkOelTeig:

  • (Teig für ein Blech
  • Oder *2* Springformen)
  • 150 g Topfen (mager)
  • 50 ml Topfen (mager)
  • 50 ml Milch (3 El.)
  • 75 g Öl (5 El.)
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Salz
  • 300 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Pk. Backpulver (Weinstein)

Belag:

  • (für *1* Tortenspringform !)
  • 1000 g Porree
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Champignons (frisch)
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 2 Eier
  • 250 g Käse (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. Topfen, Milch, Öl, Ei und Salz miteinander durchrühren, das mit Backpulver vermischte Mehl dazugeben und (mit dem Mixer) durchkneten, bis ein glatter Teig entsteht.

2. Den Teig im Kühlschrank abgedeckt eine Stunde ausquellen.

3. Die Hälfte des Teiges in eine Tortenspringform Form und einen Rand von in etwa 1 cm Höhe formen. Der Rest des Teiges kann bei Bedarf für die nächste Gemüsetorte eingefroren werden.

4. Zwiebel in Ringe schneiden. Schwammerln kleinschneiden und mit Zwiebeln anbraten. Porree abspülen, in 1-2 cm breite Streifchen schneiden und in wenig gesalzenem Wasser weichdünsten, die klare Suppe abgissen.

5. Porree nach Lust und Laune mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

6. Eier mit saurer Pfeffer, Schlagobers, Salz, Muskatnuss durchrühren. Käse raspeln und ebenfalls mit durchrühren. Die zähflüssige Soße über den Porree gießen und gut gleichmäßig verteilen.

7. Im aufgeheizten Backrohr ca. 45 Min. bei 200-220 Grad auf mittlerer Schiene backen.

Noch bunter und optisch attraktiver wird alles zusammen, wenn man noch eine rote Paprika mit verwendet. Natürlich kann man ebenfalls andere Gemüsesorten (jeweils nach Jahreszeit) verwenden. Der Phantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Zubereitungszeit ungefähr 1 Stunde Quellzeit ungefähr Ca. Ca. A. 1 Stunde Backzeit ungefähr Ca. Ca. Ca. 45 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse- oder Lauchtorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche