Gemüse-Nudel-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Nudeln (Spirelli,
  • Bandnudeln etc.)
  • Wasser (gesalzen)
  • 250 g Zucchini
  • 250 g Melanzane
  • 4 Paradeiser
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 1 EL Mehl
  • 375 ml Milch
  • 200 g Sahneschmelzkäse
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 4 EL Käse (gerieben)
  • (z.B. Greyerzer oder Emmentaler)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente, d. H. al dente, gardünsten. Nun auf einem Sieb gut abrinnen.

Zucchini, Melanzane und Paradeiser in ca. 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden. Zucchini- und Melanzanischeiben in Salzwasser 2 bis 3 Min. blanchieren, auf ein Sieb Form, mit kaltem Wasser abschrecken, gut abrinnen.

Leichtbutter im Kochtopf auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 4 bis 5 zerlaufen, Mehl darüber stäuben und durchschwitzen. Unter durchgehendem Rühren mit der Milch löschen. Die Sauce kurz aufwallen lassen. Den Käse in kleinere Stückchen schneiden, in die heisse Sauce Form und darin zerrinnen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss pikant nachwürzen.

Melanzane, Nudeln, Zucchini und Paradeiser dachziegelförmig in eine Gratinform schichten. Das Gemüse leicht mit Salz würzen. Die Käsesauce darüber gießen und zum Schluss mit geriebenem Käse überstreuen.

Den Auflauf im Backrohr gold braun gardünsten.

Schaltung:

200-220 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.,

170-190 °C , Umluftbackofen

35-40 min

70 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Gemüse-Nudel-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche