Gemüse Mit Zwei Dips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Gemüse:

  • 250 g Gemüse, z.B. Stangensellerie, Salatgurke, Karotten, Fenchel

Tomaten-Knoblauch-Dip:

  • 0.5 Pk. Majo (80%)
  • 0.5 Tasse Sauerrahm
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Worcestershiresauce
  • 1 Teelöffel Weinbrand
  • Schnittlauch, zum Bestreuen

Senf-Dip:

  • 0.5 Pk. Majo (80%)
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 1 Teelöffel Weissweinessig (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Zucker
  • Schnittlauch, zum Bestreuen

Das Gemüse reinigen, abspülen und in mundgerechte Stückchen schneiden.

Für den Paradeiser-Knoblauch-Dip, alle Ingredienzien miteinander durchrühren und mit Schnittlauchröllchen überstreuen.

Für den Senf-Dip, alle Ingredienzien miteinander durchrühren und mit Schnittlauchröllchen überstreuen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse Mit Zwei Dips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche