Gemüse mit Tofu in Kokosmilch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 250 g Tofu
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 150 g Kokosnussfleisch
  • 750 ml Wasser (lauwarm)
  • 250 g Bulgur
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Pfefferschote; frisch, grün
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 Pk. Tk-Karotten und Erbsen
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma
  • 0.25 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Zimt
  • Muskatnuss
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g Nüsse

Den Tofu würfeln und mit einem Drittel des Zitronensafts vermengt ziehen, bis die anderen Ingredienzien vorbereitet sind. Das Kokosfleisch in Stückchen brechen und mit einem Drittel des Wassers im Handrührer zermusen. Das Püree in ein Küchentuch Form und über einer Backschüssel gut auspressen. Die Kokosmilch in der Backschüssel für die Sauce zur Seite stellen.

Das Bulgur mit dem übrigen Wasser und Salz aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel zirka 20 min gardünsten. Die Zwiebel hacken. Die Pfefferschote reinigen und ohne die Kerne in schmale Streifen schneiden. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Zwiebel, die Pfefferschote, den Tofu und das tiefgefrorene Gemüse darin bei starker Temperatur unter durchgehendem Wenden anbraten, bis der Tofu leicht gebräunt ist. Salz, das Kurkuma, den Koriander, den Zimt, Muskatnuss, den übrigen Saft einer Zitrone sowie die Kokosmilch zufügen, aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur zirka 5 min gardünsten, bis das Gemüse gerade flach al dente ist. Die Petersilie hacken und unter das Gemüse vermengen. Das Bulgur mit den Nüssen mischen und mit dem Gemüse anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse mit Tofu in Kokosmilch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche