Gemüse mit Hoisinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel

V O R B E R E I T U N G:

  • 20 Min.

Zubereitung:

  • 10 Min.
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Karotten
  • 1 Paprika
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 50 g Gekochter Natureis
  • 175 g Zuckerschoten (Mangetout)
  • 175 g Bohnensprossen
  • 4 EL Hoisinsauce
  • 1 EL Schnittlauch; frisch geschnitten

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............120 Eiklar.................4 g Kohlehydrate..........12 g Zucker.................6 g Fett...................6 g gesättigte Fettsäuren..1 g

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die rote Zwiebel mit einem scharfen Messer in schmale Scheibchen schneiden.

Die Karotten in schmale Scheibchen schneiden.

Die gelbe Paprika entkernen und würfeln.

Das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl in einem großen vorerhitzten Wok oder einer schweren Pfanne erhitzen.

Die roten Zwiebelringe, die Karotten und den gelben Paprika in den Wok Form und ungefähr 3 Min. pfannenbraten.

Den gekochten Naturreis, die Zuckerschoten und die Bohnensprossen zur Mischung im Wok Form und weitere 2 Min. rösten. Gut rühren und schwenken, damit die Ingredienzien gut durchgemischt und die Reiskörner voneinander getrennt sind.

Die Hoisinsauce in das Gemüse untermengen und wiederholt gut durchmischen und heiß werden.

Auf vorgewärmte Servierteller befüllen und mit frisch geschnittenem Schnittlauch überstreuen. Sofort zu Tisch bringen.

Knoblauch, Chili und anderen Gewürzen und wird in der chinesischen Küche gern verwendet. Sie kann auch als Dip genutzt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse mit Hoisinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche