Gemüse-Menü: Paradeiser-Paprika-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Paradeiser
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Pk. Eingelegte und geröstete rote Paprika (ohne Haut, 360 g Abtropfgewicht)
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Parmesan (ca. 30g)
  • 4 Basilikum

Herd auf 200 °C vorwärmen. Paradeiser abspülen, halbieren und mit den Schnittflächen nach oben auf ein Blech setzen, mit Olivenöl beträufeln. Im Herd auf der mittleren Schiene 25 bis 30 Min. gardünsten.

Eingelegte Paprika abrinnen, abschneiden und mit den Schmortomaten aus dem Herd in eine geeignete Schüssel Form. Alles mit dem elektrischen Schneidestab zermusen. Darauf mit dem Passierstab des elektrischen Mixers durch ein Sieb in einen Kochtopf aufstreichen.

Gemüsesuppe hinzufügen, bei kleiner Temperatur auf kleiner Flamme sieden.

Suppe mit Salz und Cayennnepfeffer würzen. Parmesan mit dem Sparschäler in feine Späne hobeln. Basilikum abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Suppe in Teller befüllen, mit Parmesan und Basilikum zu Tisch bringen.

Menüvorschlag Gemüse-Menü:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Menü: Paradeiser-Paprika-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche