Gemüse-Löwenzahn-Gratin und Vogerlsalat mit Pellkartoffel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Gemüse-Löwenzahn-Gratin::

  • 2 Zwiebel (mittelgross)
  • 400 g Löwenzahn
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Gemischte Schwammerln (Champignon, Aust
  • Shiitake)
  • 200 g Paprika
  • 3 sm Zucchini (300-400 g)
  • 100 g Schafskäse
  • 400 g Mandarinen
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 100 g Herzhafter Käse, gerieben
  • Kräutersalz und Salz
  • 150 g Jungzwiebel
  • 30 g Petersilie
  • 30 g Sauerampfer
  • 70 g Rucola
  • 20 g Pimpernelle (*)

Guss:

  • 150 g Sauerrahm
  • 100 ml Weisswein (herb)
  • 3 Teelöffel Gemüsesuppe (Pulver)

Feldsalat mit:

  • Pellkartoffel:
  • 300 g Vogerlsalat
  • 1 Pellkartoffel, mittelgross
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe (Pulver)
  • 1 EL Öl
  • 2 Teelöffel Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Champignons
  • 2 Scheiben Dörrfleisch

(*) Die Küchenkräuter können nach Wunsch variiert werden.

Zucchinis der Länge nach in Scheibchen schneiden, in ein kleines bisschen Öl anbraten, in eine Gratinform Form und mit Kräutersalz überstreuen.

Eine klein geschnittene Zwiebel goldgelb anbraten, Löwenzahn geputzt und gewaschen tropfnass dazugeben und 5 Min. (nicht länger) bei geschlossenem Deckel gardünsten. Vom Küchenherd nehmen, mit Salz würzen und gepressten Knoblauch hinzufügen.

Die zweite klein geschnittene Zwiebel ebenfalls goldgelb anbraten, die Schwammerln ca. 5 Min. mitbraten, dann die Paprikastückchen hinzfügen.

Alles ungefähr 1 Minute dünsten und auf die Zucchini gleichmäßig verteilen.

Die Küchenkräuter hacken, die Frühlingszwiebeln schneiden und mischen (2 El davon behalten zum Bestreuen des fertigen Gratins) und ebenfalls in die Gratinform Form. Dicht mit Mandarinenstückchen belegen, die Sonnenblumenerkerne darüber streuen und den Schafskäse darüber zerbröseln. Den Löwenzahn mit wenig klare Suppe darauf gleichmäßig verteilen, mit geriebenem Käse überstreuen.

Die Ingredienzien für den Guss mixen und über das Gratin gießen.

Zum Schluss die Semmelbrösel darüber streuen. Im Umluftherd bei 160 Grad ca. 40 Min. backen.

Vogerlsalat mit Pellkartoffel: Die Erdapfel fein zerdrücken und mit Gemüsesuppe, Öl, Essig, Salz und Pfeffer zu einer dünncremigen Menge zubereiten (ggf.

Wasser hinzufügen). Die Champignons in Scheibchen schneiden und hinzufügen.

Den Speck in möglichst kleine Stücke schneiden, kräftig anbraten und - nicht mehr ganz heiß - unterziehen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Löwenzahn-Gratin und Vogerlsalat mit Pellkartoffel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche