Gemüse-Lasagne mit Morcheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 15 g Morcheln, getrocknete
  • 300 g Karotten
  • 300 g Porree
  • 1 Paprika, rote (200 g)
  • 3 Zwiebel (150g)
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 Pk. Béchamelsosse (à 250 ml)
  • 3 Zweig Majoran
  • 12 Lasagneblätter, grüne (ohne Vorkochen)
  • 100 g Parmesankäse (frisch gerieben)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

1. Morcheln 30 Min. in 200 ml heissem Wasser einweichen. Anschliessend auf ein Sieb gießen, Flüssigkeit auffangen. Daraufhin durch eine Filtertüte gießen, damit der Sand zurückbleibt.

2. Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Gemüse reinigen, abspülen, kleinschneiden. Zwiebelwürfel im heissen Fett andünsten. Gemüse und Morcheln hinzufügen, andünsten. Einweichflüssigkeit zugiessen und alles zusammen in etwa 10 Min. weichdünsten. Würzen.

3. Béchamelsosse zum Gemüse Form, erhitzen. Faschierte Majoranblättchen dazugeben. Abschmecken. Eine Gratinform (28 x 20 cm) einfetten und mit 4 Lasagneblättern ausbreiten. Abwechselnd Gemüsesosse und Lasagneblätter darauf schichten. Mit Gemüsesosse abschliessen.

4. Lasagne gleichmässig mit Parmesankäse überstreuen. Im Backrohr (zweite Schiene von unten) etwa eine halbe Stunde überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Lasagne mit Morcheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche