Gemüse-Lasagne - mit Bandnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Karotten (junge)
  • 750 g Stangenspargel
  • 600 g Kohlrabi
  • 500 g Bandnudeln
  • Salz
  • 1 Teelöffel Öl
  • 375 ml Wasser ((1))
  • 125 ml Wasser ((2))
  • 200 g Butter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 300 g Junge Erbsen; ausgepalt oder Tk
  • 60 g Mehl
  • 125 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Bund Kerbel
  • 3 Bund Petersilie (glatt)
  • 4 Scheiben Weizentoastbrot

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Karotten und Stangenspargel abschälen. Karotten in Längsrichtung vierteln, Stangenspargel in Längsrichtung halbieren. Beides in 6cm lange Stückchen schneiden. Kohlrabi abschälen und erst in dicke Scheibchen dann wie Pommes Frites in Stifte schneiden.

Bandnudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser gardünsten, abrinnen und mit dem Öl mischen.

Wasser (1) mit ein Viertel der Butter, dem Zucker und Salz aufwallen lassen. Darin zu Anfang die Karotten und Kohlrabi 6-8 Min. bei geschlossenem Deckel gardünsten, herausheben und in einen Durchschlag Form. Stangenspargel zirka 4-5 Min. bei geschlossenem Deckel in der Flüssigkeit gardünsten. Erbsen zirka 1 Minute vor Schluss hinzfügen. Das Gemüse in einen Durchschlag schütten, klare Suppe auffangen.

Die Hälfte der Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen. Das Mehl mit dem Quirl untermengen. Gemüsesuppe mit Wasser (2) und dem Schlagobers auffüllen, die Einbrenn damit löschen. Mit dem Quirl herzhaft durchrühren und 1-2 Min. durchkochen. Mit Salz, weissem Pfeffer, Muskatnuss und Saft einer Zitrone würzen. Küchenkräuter nicht zu klein hacken und unter die Béchamelsauce heben.

Eine ofenfeste Form von mit ein klein bisschen weicher Butter ausfetten. Eine Schicht Nudeln in die Form Form, darauf je ein Drittel der Gemüsemischung und ein Drittel der Sauce gleichmäßig verteilen. Vorgang zweimal wiederholen, zum Schluss den Auflauf mit Nudeln überdecken.

Toastbrot von der Rinde befreien und im Handrührer zerkleinern. Die Brösel auf der Lasagne gleichmäßig verteilen. Restliche Butter in Flöckchen draufgeben.

Im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Leiste von unten 45 Min. bei 225 °C gardünsten; 10 Min. vor Garzeitende bedecken, unter der Voraussetzung, dass die Oberfläche zu dunkel wird. In der geben zu Tisch bringen.

Dazu ein halbtrockener Weisswein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Lasagne - mit Bandnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche