Gemüse-Langkornreis-Salat mit Forellen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Trockenreis; gekocht
  • 1 Paradeiser
  • 100 g Erbsen
  • 4 Geraeuchte Forellenfilets
  • 5 EL Vinaigrette; nach Lust und Laune am besten mit Joghurt
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)

Für Die Variante:

  • 2 EL Majo
  • 2 EL Rahm
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Langkornreis mit der in Würfelchen geschnittenen Paradeiser und den Erbsen vermengen. Geraeuchte Forellenfilets in Stückchen schneiden und ebenfalls genau mit dem Blattsalat und der Vinaigrette vermengen. Anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.

Variante mit Forellentatar: Reissalat wie oben beschrieben kochen, jedoch ohne Forellen.

Für das Tatar die Forellenfilets hacken und mit Rahm, Majo, Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer vermengen; auf Teller gleichmäßig verteilen. Blattsalat dazu anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Langkornreis-Salat mit Forellen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche