Gemüse-Krebsschwänze-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Chili-Sauce, Asia für Fleisch und Hendl
  • 3 Stückchen Frühlingszwiebeln
  • 2.5 Stückchen Erdäpfeln
  • 2 EL Klare Gemüsesuppe, Maggi
  • 1 Zehe Knoblauchzehe
  • 3 Stückchen Karotten
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 3 Stückchen Paprika
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Sellerie (Stauden)
  • 250 g Paradeiser, Konserve
  • 1000 ml Wasser
  • 400 g Weisskraut (Weisskohl)
  • 1 Pk. Krebsschwänze, King Prawns, Aldi

Gemüse in mundgerechte Stückchen schneiden, dabei das Weisskraut sehr klein schneiden. Wasser und klare Suppe durchrühren. Öl erhitzen und am Beginn das Kraut und die Karotten darin anrösten, dann das restliche Gemüse und die Gewürze zufügen. Mit klare Suppe löschen und ca. 45 Min. leicht wallen. Kurz vor Ende der Garzeit die Krebsschwänze dazugeben und 5 Min. durchziehen.

Nährwerte mit Krebsschwänze:

Fettkalorien: 18, 23 %

Fett: 17, 50 g

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Krebsschwänze-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche