Gemüse-Kebab mit Pesto von dem Heissen Stein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zucchini
  • 2 sm Paprikas
  • 16 Cherrytomaten
  • 16 Champignons
  • 2 Bund Basilikum
  • 2 EL Pinienkerne
  • 3 Knoblauchzehen
  • 30 g Parmesan
  • 30 g Pecorino am Stück
  • 125 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Pflanzenöl zum Bestreichen

Ein tolles Zucchini-Rezept für jeden Geschmack:

1. Die Zucchini spülen, Strunk- und Blütenansatz entfernen. Die Zucchini abtrocknen und zirka 3 cm lange Stückchen schneiden.

2. Die Paprikas abspülen, halbieren, reinigen, entkernen und zirka 2 cm lange Stückchen schneiden. Die Cherrytomaten abspülen und abtrocknen.

Die Schwammerln genau mit Küchenpapier abraspeln, reinigen, an den Stielenden klein schneiden.

3. Basilikum abgekühlt abschwemmen und abtrocknen. Die Blättchen von den Stielen zupfen und sehr klein hacken. Die Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fettzugabe kurz anrösten. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien. Die Käsesorten raspeln.

4. Basilikum und Pinienkerne mit einem Mörser zerstoßen beziehungsweise im Handrührer zermusen. Den Knoblauch ausdrücken und dazugeben, nach und nach das Olivenöl sowie den Käse unterziehen und das Pesto mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Den Heissen Stein erhitzen und mit Öl bestreichen. Abwechselnd Paprika, Schwammerln, Zucchini und Cherrytomaten auf 8 kleine Spiesse stecken.

6. Die Spiesse mit dem Pesto bepinseln, auf den Heissen Stein legen und dort von allen Seiten in etwa 15 Min. rösten. Das übrige Pesto getrennt dazureichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Kebab mit Pesto von dem Heissen Stein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche