Gemüse in Kokosmilch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Kokosette
  • 250 ml Sojamilch
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Karotten
  • 1 Stangenzeller (Stange)
  • 1 Zucchini
  • 100 g Champignons
  • 0.5 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Mungobohnensprossen
  • 0.5 Pfefferschote; rot frisch
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 EL Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Von den Kokosette 1 Esslöffel abnehmen, den Rest mit der Sojamilch einmal zum Kochen bringen, dann bei geschlossenem Deckel ziehen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe klein hacken. Die Karotten und den Zucchino in schmale Stifte schneiden, die Sellerie in schmale Streifchen schneiden. Die Pfefferschote halbieren und die Kerne und die Trennwände entfernen. das Kokosette mit der Sojamilch durch ein Küchentuch gießen, das Kokosette ausführlich auspressen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe im Öl glasig weichdünsten. Die Karotten und den Sellerie dazugeben und zirka 1 Minute andünsten. Anschließend die Zucchinistifte und die Champignons hinzufügen und derweil rösten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Sprossen und die Pfefferschote dazugeben, die Kokosmilch und den Weisswein aufgießen und bei schwacher Temperatur 4 Min. gardünsten, bis das Gemüse al dente ist. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, die Pfefferschote herausnehmen und das Gemüse mit Petersilie und den restliches Kokosette bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse in Kokosmilch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche