Gemüse-Hühnertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Gekochtes Fleisch von dem
  • Suppenhuhn
  • 300 g Rote Rüben
  • 200 g Stangensellerie
  • 200 g Äpfel (säuerlich)
  • 1 EL Butterschmalz
  • 45 g Hirsemehl
  • 1 Teelöffel Thymian (gerebelt)
  • 450 ml Geflügelbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 EL Sauerrahm (20% Fett)

Für Schwangere und Stillende: Hauptmahlzeit auf Vorrat

Diese milde, gesunde Zusammenstellung ist für die Stillzeit, aber ebenfalls für die Schwangerschaft ideal. Sie können das Gericht auf Vorrat zubereiten und einfrieren.

Das Fleisch in mundgerechte Stückchen schneiden. rote Rüben abspülen und in der Schale im Dämpfeinsatz des Schnellkochtopfes 15 Min. gardünsten, abdampfen und auskühlen. (Im Normalkochtopf beträgt die Garzeit 1 Stunde.) Sellerie abspülen, reinigen, dicke Fäden abziehen. Die Stangen in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden. Die abgekühlten roten Beten abschälen und zirka 1 cm große Würfel schneiden. Äpfel abspülen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in Stifte schneiden. Das Butterschmalz erhitzen und Sellerie und rote Rüben darin kurz anbraten. Das Hirsemehl über das Gemüse streuen, Apfelstifte, Thymian und Fleisch dazugeben, klare Suppe aufgießen. Aufkochen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Petersilie abspülen und hacken. Vor dem Servieren Sauerrahm und Petersilie einrühren.

Dazu passt Langkornreis.

eine mit kaltem Wasser ausgespülten Kranzform drücken, auf den Teller stürzen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Hühnertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche