Gemüse-Getreide-Terrine - Cholesterin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 40 g Weizen (gekörnt)
  • 40 g Roggen (gekörnt)
  • 20 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 50 g Speck (durchwachsenen)
  • 40 g Zwiebel
  • 60 g Erdäpfeln
  • 100 g Karfiol
  • 60 g Karotten
  • 100 g Bohnen
  • 60 g Erbsen
  • 100 g Weisse Bohnen a.d.Dose
  • 500 ml klare Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Majoran
  • Zuspeise
  • 2 Sesambrötchen (a 50g)

Vereinigung Getreide-,:

  • Markt- u. Ernährungsforsch

Weizen- und Roggenkörner eine Nacht lang gekühlt in Wasser einweichen, einen Tag später 1 Stunde gemächlich gar machen. Gemüse und Erdäpfeln abspülen, reinigen und würfelig schneiden bzw. Karfiol in kleine Rosen zerteilen, Bohnenschoten in kleine Stückchen brechen. Zwiebeln und Speck kleinwürfelig schneiden, Speckwürferl hell rösten, Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl zugiessen.

zwiebeln, Gemüse und Erdäpfeln darin goldgelb werden. Weisse Bohnen, Weizen- und Roggenkörner dazugeben. Mit Gewürzen (u. Eventuell ein kleines bisschen gekörnter klare Suppe) nachwürzen und ein weiteres Mal kurz aufwallen lassen.

Sesambrötchen als Zuspeise anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Getreide-Terrine - Cholesterin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche