Gemüse-Getreide-Laibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Gemüse-Getreide-Laibchen das Gemüse waschen. Zucchini in kleine Würfel schneiden. Paprika halbieren, Kerne, weiße Häutchen und Stielansatz entfernen und die Schote ebenfalls klein würfeln. Die Karotte schälen und raspeln. Koriander hacken. Eiklar mit etwas Salz anschlagen.

Die Gemüsewürfel mit den restlichen Zutaten vermengen, zum Schluss den Schnee unterheben.

Sesamöl in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel Häufchen aus der Gemüsemasse abstechen und in die Pfanne geben, leicht flach drücken. Wenden und die Laibchen auf der zweiten Seite braten. Die Gemüse-Getreide-Laibchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und heiß servieren.

Tipp

Servieren Sie einen Joghurt-Kräuter-Dip zu den Gemüse-Getreide-Laibchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gemüse-Getreide-Laibchen

  1. omami
    omami kommentierte am 02.06.2014 um 11:40 Uhr

    Es muss wirklich nicht immer Fleisch sein.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche