Gemüse Fondue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karfiol
  • 250 g Karotten
  • 2 Paprikaschoten
  • 375 g Champignons
  • 300 g Fisolen (tiefgefroren)
  • 2 Kohlrabi
  • Kokosfett
  • 1 Stangenweissbrot
  • Salz
  • Holzspießchen (kleine)

Für das Gemüse Fondue den Karfiol in Rosen aufteilen und in heißem Salzwasser ungefähr 5 Minuten vorgaren.

Fisolen nach Anweisung auf der Packung dämpfen. Die Karotten waschen und in 5 mm-Scheiben zerkleinern. Paprikaschote entsteinen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Kohlrabi schälen und ca. gleichgrosse Scheiben zerkleinern. Karotten, Paprika und Kohlrabi ebenfalls ca. 5 Min. in Salzwasser vorgaren.

Das Gemüse abseihen und ordentlich abrinnen lassen, mit Küchenrolle trocken tupfen.

1/3 der Champignons in Scheiben zerkleinern und mit den anderen Gemüsen alternierend auf die Spießchen stecken. Die ganzen Champignons auf einer Platte um die Holzspieße drapieren.

Den Fonduetopf zu einem Dritel mit Kokosfett ausfüllen und auf ungefähr 180 °C erhitzen.

Die Gemüsespieße am Tisch im heißen Kokosfett rund 3 min garen und ascnhließend nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Die ganzen Champignons auf Fonduegabeln spießen und parallel dazu mitgaren.

Das Gemüse-Fondue mit Saucen Ihrer Wahl servieren!

 

Tipp

Servieren Sie zum Gemüse-Fondue Vollkornbaguette oder Dinkelbrot, sowie frische Kräuter oder selbstgemachte Knoblauchbutter.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse Fondue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche