Gemüse-Eintopf mit Parmesanklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 100 g Parmesan (fein gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Mehl
  • 2 Eidotter
  • 600 g Paprikas
  • 600 g Kohl
  • 600 g Erdäpfeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 EL Öl; neutraler Wohlgeschmack
  • 2 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1500 ml Gemüsesuppe
  • 5 Majoran (Zweige)

Butter mit Milch und Parmesan zum Kochen bringen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Das Mehl auf einmal hinzfügen und mit einem Kochlöffel zu einem Kloss rühren, herausnehmen und auskühlen. Eidotter der Reihe nach einrühren.

Mit den Händen kleine Knödel formen, in kochendes Salzwasser Form.

Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, die Knödel 6-8 Min. ziehen. Herausnehmen und mit einem nassen Geschirrhangl bedeckt zur Seite stellen.

Paprika vierteln, entkernen und würfeln. Kohl in Streifchen schneiden. Erdäpfeln abschälen und fein würfeln. Knoblauchzehe abziehen und durch eine Presse drücken. Paprika und Erdäpfeln im heissen Öl mit Paprikapulver, Knoblauch und Kümmel andünsten.

Mit der Gemüsesuppe auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen und 20 min offen machen. Nach 15 min den Kohl und den frisch gehackten Majoran hinzfügen. Vor dem Servieren die Knödel im Eintopf erwärmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Eintopf mit Parmesanklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche