Gemüse-Eierspeis Mit Hirse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 30 g Geschoelte Hirse
  • 125 ml klare Suppe (Instant)
  • 50 g Paradeiser
  • 50 g Lauchzwiebeln
  • 100 g Karotte (geschält)
  • 5 g Öl
  • 2 Eier (Gewichtsklasse 3)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 1 EL Tk-"8-Küchenkräuter-Mischung"
  • 4 EL Wasser

Hirse in die kochende Suppe Form. Zugedeckt 10 bis 15 min quellen. Paradeiser abspülen und würfelig schneiden. Lauchzwiebeln in feine Scheibchen schneiden. Karotte grob reiben.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Lauchzwiebeln und Karotte darin andünsten. Eier und Wasser mixen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Tomatenwürfel unterziehen und stocken. Küchenkräuter unter die Hirse vermengen.

Broteinheiten : 2

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gemüse-Eierspeis Mit Hirse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche