Gemüse-Eier-Ragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 160 g Erdäpfeln (neue)
  • 1 Ei
  • 100 g Karotten (geschält)
  • 120 g Kohlrabi (geschält)
  • 1 Teelöffel Öl
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe
  • 50 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 30 g Sauerrahm
  • Pflanzliches Bindemittel für Diabetiker geeignet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
  • 125 ml Wasser

Erdäpfeln abspülen und ca. 25 min machen. Ei 10 min hart machen. Kalt abschrecken und von der Schale befreien.

Gemüse abspülen und kleinschneiden. Öl erhitzen. Gemüse andünsten. Mit Wasser löschen. klare Suppe hinzufügen und bei geschlossenem Deckel 10 min gardünsten. Erbsen nach 5 min hinzufügen.

Schlagobers und ein kleines bisschen Bindemittel untermengen. Aufkochen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Schnittlauch abspülen, in feine Rollen schneiden und darüberstreuen. Ei und Erdäpfeln in Spalten schneiden. Zum Gemüse Form und erwärmen.

Broteinheiten : 2

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Eier-Ragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche