Gemüse-Eier-Aspik

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1/2 l Gemüsefond
  • 16 Blatt Gelatine
  • Salz
  • 2 Schuss Essig
  • 1 kg Mischgemüse
  • 3 EL Kren
  • 6 Stk Gurkerl (klein schneiden)
  • 2 Stk Eier (hartgekocht)

Für das Gemüse-Eier-Asprik das Gemüse kochen. Gemüsefond aufkochen und die eingeweichte Gelatine darin auflösen.

Anschließend in den gelierenden Gemüsefond das Gemüse, Salz, Kren, Essig und Gurkerl geben und vermengen.

Anschließend in eine kleine Wannenform füllen.

Die Eier werden in die Mitte platzieren. Das Asprik im Kühlschrank einige Stunden kalt stellen. Vor dem Stürzen kurz in heisses Wasser tauchen.

Das Gemüse-Eier-Aspik aufschneiden und mit Salat garnieren.

Tipp

Die Gemüse-Eier-Aspik ist wunderbar zum Vorbereiten, wenn man am nächsten Tag ein Partybuffet ausrichtet oder auch so einmal Gäste zu Hause hat und ein paar Vorspeisen reichen möchte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gemüse-Eier-Aspik

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche