Gemüse-Curry-Suppe - Vegetable Mulligatawny

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 lg Zwiebel
  • 500 g Kürbis
  • 1 md Erdapfel
  • 100 g Butter ((1))
  • 1 EL Curry (mild)
  • 200 g Pelati-Paradeiser
  • 500 ml Gemüsebouillon (Menge anpassen)
  • 50 g Reis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 25 g Butter ((2))

Die Zwiebeln abschälen und klein hacken. Den Kürbis rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), d. H. Schale, Kerne und schwammiges Fleisch entfernen. Kleinwürfelig schneiden.

Die Erdapfel abschälen und ebenfalls würfeln.

In einer großen Bratpfanne die Butter (1) erhitzen. Die Zwiebeln darin unter Rühren hellgelb weichdünsten. Nun den Kürbis sowie die Erdapfel beigeben und den Curry darüberstreuen. Alles kurz mitdünsten. Die gehadcten Paradeiser sowie die Suppe beigeben. Alles bei geschlossenem Deckel 25 bis 30 Min. machen.

In der Zwischenzeit den Langkornreis in ausreichend Salzwasser knapp weich machen. Abschütten und abgekühlt abschrecken.

Wenn der Kürbis weich ist, die Suppe fein zermusen. Den Langkornreis beigeben. Die Suppe wiederholt auf kleinem Feuer 5 min machen. Mit Worcestershiresauce, Pfeffer, Salz sowie wenn nötig mit Curry nachwürzen.

Das Toastbrot in kleine Würfelchen schneiden. In der Butter (2) goldbraun rösten. Über die angerichtete Suppe streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gemüse-Curry-Suppe - Vegetable Mulligatawny

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 13.11.2016 um 00:20 Uhr

    Wofür stehen die Bezeichnungen "lg" (Zwiebel und "md" (Erdapfel) auf der Zutatenliste?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche