Gemüse-Curry mit Kichererbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Curry (mild)
  • 2 EL Öl
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 300 g Sellerie; geviertelt, in ca 3mm dicken Scheiben
  • 200 g Rüebli; in in etwa 4cm langen Stängelchen
  • 450 g Dose Kichererbsen abgespült, abgetro
  • 1 Teelöffel Palmzucker
  • 1 Teelöffel Rosenpaprika
  • 2 Kaffirlimetten-Blätter fein geschnitten
  • 1 Teelöffel Korianderblättchen fein geschnitten
  • 200 ml Rahm
  • 150 ml Wasser
  • 300 g Chinakohl; in in etwa 2cm breiten Streifchen
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Curry in einer weiten Bratpfanne im warmen Öl bei kleinster Temperatur ungefähr

eine Min. weichdünsten. Zwiebeln und alle Ingredienzien bis und mit Koriander beifügen, bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze etwa Zehn Min. andämpfen.

Rahm und Wasser hinzugießen, zum Kochen bringen, Chinakohl beifügen, Temperatur reduzieren, Drei min leicht wallen, bis das Gemüse knapp weich ist.

Curry würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Curry mit Kichererbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche