Gemüse-Couscous

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 175 g Brokkoliröschen (frisch oder auch TK)
  • 3 Stk Karotten (geschnitten)
  • 1 EL Salz
  • 15 cl Gemüsesuppe
  • 2 TL Kümmel
  • 1 große Zwiebel (gehackt)
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Pfeffer
  • 3 Zehen Knoblauch (geschält und gepresst)
  • 1 EL Curry-Pulver (oder nach Belieben)
  • 400 g Tomaten (geschält, aus der Dose)
  • 20 cl Wasser (kochend)
  • 125 g Couscous

Für das Gemüse-Couscous Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen. Karotten waschen und klein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse und Gewürze 5-6 Minuten leicht anschwitzen, dabei gelegentlich rühren. Paradeiser hinzugeben und mit klarer Gemüsesuppe aufgießen. 5 Minuten köcheln lassen.

Couscous eine Schüssel geben, mit kochend heissem Wasser und etwas Öl übergießen. 5 Minuten ziehen lassen, anschließend abseihen.

Den Couscous mit dem Gemüse vermengen, nach Geschmack salzen und pfeffern und weitere 3-5 Minuten in der Pfanne köcheln lassen.

Gemüse-Couscous mit frischen Kräutern nach Wahl garnieren und servieren.

Tipp

Verwenden Sie hochwertiges Ölivenöl für einen besonders feinen Geschmack!

Das Gemüse-Couscous passt hervorragend als Beilage zu Fleisch oder ist auch als vegetarische Variante ein köstliches Haupt-Gericht. Es kann mit jedem Gemüse nach Geschmack variiert und zubereitet werden.

Bleibt zu viel übrig, kann man daraus am nächsten Tag einen köstlichen Salat als Büro-Mahlzeit zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Couscous

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche